„Der Wunsch“ — Ein Kurs-Gedicht

Dieses Gedicht entstand vor einigen Jahren im Zusammenhang einer eher unglücklichen besonderen Beziehung (in diesem Fall eine „Liebesgeschichte“), wie sie wahrscheinlich jeder schon mal auf die eine oder andere Weise erlebt hat… Viel Freude damit 🙂

Der Wunsch

Es war einmal ein kleiner Wunsch.

Ein winz’ger Hauch, beinahe Nichts,
den ich zu Anfang des Gedichts
nur kurz, flugs unachtsam dachte.
Eine Idee, ganz unscheinbar,
reichlich verschwommen, sonderbar,
der Wunsch dies’ Etwas hier zu haben,
an seinen Gaben mich zu laben,
mich zu erfreuen, es zu lieben,
eines zu haben – oder sieben.

Und plötzlich – eh ich mich verseh’
Tut etwas in mir schrecklich weh:
Dies Ding, das ich so gerne hätte,
es lieget nicht in meinem Bette!
Ich habe keins, es ist nicht da,
und was ich habe – sonderbar –
das will so gern ich gar nicht haben,
es hat nicht mehr die rechten Gaben.

Und so beginnt mein Leidensweg,
auf dem nach diesem Ding ich streb.
Will es ergattern, finden, haben,
will mich an seinen Gaben laben.
Doch leider ist es wirklich Ernst:
Durch Streben du dich stets entfernst.
Das Ding der Träume – ach du je –
Es ist nicht hier. Und das tut weh.

„„Der Wunsch“ — Ein Kurs-Gedicht“ weiterlesen

Folge 1: Über uns, das Ziel, den Kurs & Corona

In unserer ersten Folge stellen wir uns kurz vor, sprechen außerdem über Inhalt und Ziel unseres Podcasts und nehmen uns als erstes Thema des derzeit allgegenwärtigen Themas „Virus“ an. Wie erleben wir dieses Thema mit dem Kurs im Gepäck, wie lässt sich Corona mit der nondualen Lehre des Kurses sinnvoll verbinden? Hier ist also der „Pilot“, wir hoffen, Euch gefällt unsere Folge 1! Wir freuen uns über Euer Feedback per Mail an [email protected]. Und wenn Ihr keine neue Folge verpassen möchtet, dann registriert Euch für unseren Newsletter.

P.S.: Kleine technische Anmerkung: Wie immer bei einer ersten Folge läuft noch nicht alles ganz rund, z.B. was die Tonqualität oder die Übergänge angeht. Wir bitten das wohlwollend zu betrachten. Gemäß dem Motto: Inhalt vor Form… 🙂

Folge 1 – Jetzt anhören:

Empfohlene und zitierte Stellen aus Ein Kurs in Wundern in Folge 1

Übungen: Ü-5, Ü-34; Ü-79, Ü-80; Ü-23:5; Ü-185.1:1-2

Textbuch: T-23.II.2:3, T-26.VII.6:5 (‚Hierarchie der Illusionen‚)

Handbuch: H-17.4 (‚Niemand kann sich über eine Tatsache ärgern‘)

Gary Renard, Illusion des Universums: S.426/7 (deutsch), S.301 (engl. Original): ‚Krankheit ist nicht persönlich‘

Gelesene Stellen: T-10.intr:1-3 ; T-2.IV.4:5-5:2
T-10.III.3:1-4; Ü-Epilog (Auswahl)

Musik: Portrait. Hartwigmedia.de