Folge 23: Schöpfung

Aus dem Vollen zu schöpfen ist ein Gefühl, das sich jeder wünscht. Er-schöpft zu sein, dagegen weniger. Von einer Schöpfkelle haben alle schon gehört, die Schöpfungsgeschichte, an deren Ende selbst Gott einen Tag Pause brauchte, kennen wir mindestens aus dem Schulunterricht. Doch wie ist es mit der Schöpfung in Ein Kurs in Wundern? Was haben wir uns darunter vorzustellen – oder besser: Was können wir uns darunter überhaupt vorstellen?

Passend zur Adventszeit haben wir uns für die 23. Folge von Radikal Nondual dieses Thema ausgesucht. Wir wollen versuchen, nachzuspüren, was diese Idee in Ein Kurs in Wundern in etwa meint, wie wir (wieder!) inniger in Kontakt mit ihr treten können und warum im Kurs vergleichsweise wenig, dafür dann aber intensiv, darüber gesprochen wird.

Wir hoffen sehr, dass Euch diese Folge ein ruhiger Begleiter durch nicht nur besinnliche Zeiten am Ende dieses Jahres sein kann. Sie ist ab sofort auf allen bekannten Kanälen abrufbar. Und damit von Herzen die besten Wünsche für den Weg in Richtung Weihnachtsfeiertage und ins neue Jahr!

© Nondual 2021

Empfohlene und gelesene Stellen

Textbuch:
T-2.V.5:1-6 (Geist als Ebene der Heilung)
T2.VII.3.8-15 (Fehlerschaffung und Schmerz)
T-3.VI.7-8 (Autoritätsproblem)
T-11.VII.1:1–2:7 (Bedingungen der Wirklichkeit; „Jeder liebevolle Gedanke des Sohnes ist ewig“)
T-13.in.3:1 („Wenn dies die wirkliche Welt wäre, wäre Gott grausam“)
T-13.VII.1:1 („Die wirkliche Welt ist nicht so“)
T-17.II.4:4–5:1 (Wirkliche Welt von kurzer Dauer; Erlangung durch komplette Vergebung der alten)
T-31.VIII.1 (“Einzige Versuchung” -> Wahrnehmung als Körper)
T-31.VIII.5:1-4 („…Sein Sohn kann nicht leiden. Und ich bin Sein Sohn.”)

Übungsbuch:
Ü-Einl.4:2 (Gleichermaßen auf jeden und alles anwenden)
Ü-132.9:2-4 (u.a.: „Ich bin, wie Gott mich schuf“)
Ü-II.11 („Was ist Schöpfung?“)

Gelesene Schlussstelle:
T-13.VII.9:1-8

Musik:
,Lightful Sun‘, ,Early Morning‘ und ‚Portrait‘. hartwigmedia.de

8 Antworten auf „Folge 23: Schöpfung“

  1. Hallo ihr Lieben
    Ihr seid großartig und helft mir sehr den Kurs besser zu verstehen den ich seit 7 Jahren lese….?
    Gerne würde ich euch finanziell unterstützen doch kenne mich nicht aus mt Pay Pal und Überweisung im Internet.
    Nennt mir einfach eine Kontonummer.?.Das wäre nett und für mich einfacher
    Liebe Grüße eine gesegnete Weihnachtszeit wünscht euch Sigrid Wacker

    1. Liebe Sigrid,
      vielen Dank für Deine Nachricht! Wir freuen uns sehr, dass unsere Folgen hilfreich für Dich sind und Du uns unterstützen möchtest. Hier sind unsere Kontodaten:
      Empfänger: Radikal Nondual
      IBAN: DE49 1101 0100 2798 3338 42
      BIC: SOBKDEBBXXX
      Bank: Solaris Bank

      Adresse (falls benötigt):
      Radikal Nondual GbR
      Edlinger Str. 143
      83071 Stephanskirchen

      Liebe Grüße und auch für Dich eine friedvolle und schöne Weihnachtszeit
      David vom Team Radikal Nondual

  2. Hallo liebes Team von Radikal-Nondual,

    ein großes Dankeschön für die unterhaltsame Folge über dieses doch recht schwierige Thema.
    Zur Vorstellung, wie es denn im Himmel so aussehen könnte, kann ich allen ganz herzlich das Buch von Anke Evertz: Neun Tage Unendlichkeit, empfehlen. Ich bin wirklich äußerst berührt worden von ihrer Erzählung über ihre Nahtoderfahrung, worin sie sehr detailliert und nachvollziehbar ihre Erfahrungen berichtet.

    Herzliche Grüße

    Tanja

    1. Hallo liebe Tanja,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung zu unserer Schöpfungs-Folge und den Buch-Tipp. Mir fällt dabei ein Kommentar von Gary Renard ein, der anstelle vom Begriff Nahtoderafahrung das Wort „Nachlebenserfahrung“ verwendet. Denn dieser Zustand wird dem wahren Leben deutlich gerechter als unsere Erfahrung hier in einem Körper. Wir können als freudig vorausschauen, was da dann irgendwann kommt.

      Herzliche Grüße
      David vom Team Radikal Nondual

  3. Hallo zusammen
    Vielen lieben Dank für diese für mich sehr tief berührende Folge , zu wissen wo wirklich mein zu Hause ist gibt mir eine Kraft das die Liebe das Licht Gottes mein wirkliches zu Hause ist
    Ich wünsche euch von ❤️eine friedliche Adventszeit
    Liebe Grüsse Manuela aus der Schweiz

    1. Liebe Manuela,
      merci vielmal für Deinen Kommentar! Die friedliche Adventszeit wünschen wir Dir auch.

      Herzliche Grüße
      Andi vom Team Radikal Nondual

  4. hallo Ihr 3 Lieben
    ich möchte mich mal bei Euch bedanken für die wertvollen Podcasts die Ihr mit uns teilt…auch nach 20 Jahren mit dem KURS habe ich in jeder Folge wieder AHA-Erkenntnisse. Ich möchte sie nicht missen und freue mich jeden Monat darauf. In der Zwischenzeit höre ich mir auch immer wieder die Vorherigen an.
    Ihr seid wirklich hilfreich!!!
    Wünsche eine frohe Weihnachtszeit und nur das Beste fürs 2022 und dann mal hoffentlich life!!

    Warme Grüsse aus einem eisig kalten Bern
    Mia

    1. Hallo liebe Mia,
      vielen Dank für Deinen Kommentar zu unserer Folge bzw. zu unserem Podcast. Wir freuen uns sehr, dass wir für den einen oder anderen AHA-Moment sorgen können und Dir die Folgen Freude bereiten und hilfreich sind. Genau aus diesem Grund (und weil es uns selbst so viel Spaß bringt) machen wir die Folgen und Dein Kommentar motiviert uns, auch für 2022 so weiterzumachen.
      Wir wünschen Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten und friedvolle Feiertage!

      Ebenso warme Grüße an Dich aus dem Dreieck zwischen Rosenheim, München und Augsburg
      David vom Team Radikal Nondual

Schreibe einen Kommentar zu Andi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.